Dr. Frank Brodehl: „Herzlichen Glückwunsch, Frau Prof. Dr. Fulda – und gutes Gelingen im neuen Amt“

    Dr. Frank Brodehl (AfD)

    Der Senat der Christian Albrechts Universität zu Kiel (CAU) wählte am Mittwoch Prof. Dr. Simone Fulda zur neuen Präsidentin der Universität. Dr. Frank Brodehl, bildungspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt dazu:

    „Ich beglückwünsche die neu gewählte Präsidentin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), Frau Professor Dr. Simone Fulda, zu ihrem neuen Amt. Für die vor ihr liegenden Aufgaben wünsche ich ihr viel Kraft und gutes Gelingen.

    Gleichzeitig ist der Präsidentin zu wünschen, dass das Land Schleswig-Holstein die CAU zukünftig vorbehaltlos unterstützt – auch und gerade, wenn es um darum geht, ihr für das Verbot der Vollverschleierung im Lehrbetrieb eine Rechtsgrundlage zur Verfügung zu stellen oder darum, die Betätigung extremistischer Gruppen am Campus zu unterbinden.

    Nachdem die CAU unter Amtsvorgänger Prof. Dr. Lutz Kipp im Forschungsbereich bereits Spitzenleistungen erzielt hat und mit zwei Exzellenclustern in der ersten Liga der Universitäten in Deutschland spielt, hoffen wir, dass Frau Prof. Dr. Fulda ihr selbst gestecktes Ziel, die CAU zu einer Exzellenzuniversität zu entwickeln, erreicht.

    Die AfD-Fraktion wird sie auf dem Weg dorthin in jedem Fall unterstützen.“

    Weitere Informationen:

    • Mitteilung der CAU „Simone Fulda wird neue Präsidentin der Uni Kiel“ vom 24. Juni 2020:

    https://www.uni-kiel.de/de/detailansicht/news/157-praesidentin

    Seite drucken