Ausschüsse konstituieren sich: AfD erhält einen Vorsitz und einen stellvertretenden Vorsitz

    Am ersten Tag der 2. Plenarwoche konstituierten sich die ständigen Ausschüsse. Dabei wurden die AfD-Abgeordneten Doris v. Sayn-Wittgenstein zur Vorsitzenden des Petitionsausschusses gewählt, der Fraktionsvorsitzende Jörg Nobis zum stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein. Im Petitionsausschuss werden Bitten und Beschwerden der Bürger geprüft und ggf. behandelt. Hier kann die AfD ihren Anspruch auf Bürgernähe in praktischer parlamentarischer Arbeit umsetzen.

    28.6.2017

    Kontakt: info@afd-fraktion.sh

    Seite drucken