Volker Schnurrbusch: Genetische Codes der Wolfsnachweise in Schleswig-Holstein

    1. In welchen Laboren werden die bei Wolfsrissen entnommenen Proben im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein untersucht und sequenziert?

    2. Wo werden die genetischen Codes inklusive aller Gensequenzen von entnommen DNA-Proben veröffentlicht, die bei einem Verdacht auf Wolfsriss in Schleswig-Holstein seit 2015 ermittelt wurden?

    3. Falls sie nicht veröffentlicht werden, warum nicht?

    4. Welche Erkenntnisse leitet die Landesregierung aus den von dem Labor übermittelten Daten ab?

    5. Welche Rückschlüsse zieht die Landesregierung aus diesen Daten mit Blick auf eine Populationsstruktur in Nord-und Mitteleuropa?

    drucksache-19-01404

     

    http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01400/drucksache-19-01404.pdf

    Seite drucken