Volker Schnurrbusch: Daten zum Grundwasser in Schleswig-Holstein

    1. Wie viele Grundwassermessstellen gibt es in Schleswig-Holstein?

    2. Welche Datenbanken führt die Landesregierung zu Grundwasserdaten?

    a) welche Behörde führt diese?

    b) Sind diese Datenbanken öffentlich zugänglich?

    3. Welche Datenquellen verwendet die Landesregierung dabei?

    4. In welchen Grundwasserdatenbanken führt die Landesregierung Werte zu Nitraten und Pestiziden?

    5. Aus wie vielen Messstellen fließen Werte in die Grundwasserdatenbanken ein?

    6. Berücksichtigt die Landesregierung auch Probenahmewerte von Wasserzweckverbänden oder privaten Stellen?

    7. In welchen Tiefen nimmt die Landesregierung Grundwassermessungen vor?

    8. In welchem Turnus erhebt die Landesregierung welche Grundwasserparameter?

    drucksache-19-01749

     

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01700/drucksache-19-01749.pdf

    Seite drucken