Sondervermögen IMPULS 2030

    Kleine Anfrage des Abgeordneten Jörg Nobis (AfD) der Landesregierung
    – Finanzministerium

    Drucksache: 19/555
    Datum: 09.03.2018

    Mit dem 2015 errichteten Sondervermögen IMPULS 2030 soll insbesondere ein fest- gestellter Investitionsstau aufgelöst werden sowie neu geplante Investitionsbedarfe abgedeckt werden.

    Dazu frage ich die Landesregierung:

    1. Wie hoch war der Bestand des Sondervermögens IMPULS 2030

    a) zum 31. Dezember 2016?

    Antwort:

    Der Bestand 31.12.2016 es Sondervermögens IMPULS 2030 betrug zum 31.12.2016, 270.596.945,67 Euro

    b) zum 31. Dezember 2017?

    Antwort:

    Der Bestand 31.12.2017 des Sondervermögens IMPULS 2030 betrug zum 31.12.2017, 751.746.412,13 Euro

    2. Wie hoch ist der Bestand des Sondervermögens IMPULS 2030 aktuell?

    Antwort:

    Der Bestand des Sondervermögens IMPULS 2030 betrug zum 28.02.2018,  743.429.795,56 Euro

    3. Welcher Mittelabfluß ist bisher erfolgt? Bitte nach einzelnen finanzierten Maß- nahmen und Haushaltsjahren aufschlüsseln.

    Antwort:

    Die anliegende Aufstellung beinhaltet den Mittelabfluss für die Jahre 2016, 2017 und 2018 mit Stand 28. Februar 2018.

     

    LInk: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/00500/drucksache-19-00555.pdf

    Seite drucken