Dr. Frank Brodehl: Rolle der Bundeswehr in der Schule

    In der Plenardebatte zum Antrag der AfD-Fraktion „Bundeswehr in der Schule ist gelebte politische Bildung“ (Drs. 19/1416) vom 21. Juni 2019 erklärte Bildungsministerin Karin Prien, dass sie mit der Bundeswehr „die komplexe Wissensvermittlung über Sicherheitspolitik miteinander weiterentwickeln“ und „die Rahmenbedingungen des Einsatzes der Bundeswehr in unseren Schulen positiv weiterentwickeln“ wolle, „um mögliche gefühlte Unsicherheiten aufseiten der Schulen reduzieren zu können.“ (Plenarprotokoll, Schleswig-Holsteinischer Landtag, 19. WP, 64. Sitzung, S. 4898-4899)

    drucksache-19-01960

     

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01900/drucksache-19-01960.pdf

    Seite drucken