Jörg Nobis: Unfälle bei Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein

    Jörg Nobis

    In Nortorf im Kreis Steinburg kam es im März 2019 und April 2019 zu zwei Havarien bei Windkraftanlagen. Die Unfälle scheinen sich zu häufen, wie sich aus der Berichterstattung der Presse ergibt.

    1. Welches Alter haben die Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein (bitte aufschlüsseln nach 0 bis 5 Jahren, 5 bis 10 Jahren, 10 bis 15 Jahren, 15 bis 20 Jahren, älter als 20 Jahre)?

    2. Gab es Havarien/ Unfälle und wenn ja, welche (bitte aufschlüsseln nach Betriebsalter der Windkraftanlage und Störungsart)?

    3. Wiederkehrende Prüfungen sind alle zwei bis vier Jahre durch Sachverständige durchzuführen. Wie sieht die Verteilung der Prüfintervalle bei Windkraftanlagen aus, die älter als 20 Jahre sind?

    4. Wie steht die Landesregierung kürzeren Prüfintervallen gegenüber? Sieht die Landesregierung hier Handlungsbedarf?

    drucksache-19-01463

     

    http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01400/drucksache-19-01463.pdf

    Seite drucken