Dr. Frank Brodehl: Verankerung des Bewusstseins für nachhaltige Entwicklung

    Vorbemerkung des Fragestellers:

    Nachhaltige Entwicklung ist die Grundlage für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und unseres Wohlstandes. Die Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens in Bildungseinrichtungen ist eine Grundlage dafür, dass das Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung in der Bevölkerung wachgehalten wird. Die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben in den schleswig-holsteinischen Landtag einen entsprechenden Antrag eingebracht „Landesstrategie Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

    1. Wie stark sind Nachhaltigkeitsaspekte in schulischen Bildungseinrichtungen verankert?

    2. Wie stark sind Nachhaltigkeitsaspekte in außerschulischen Bildungseinrichtungen verankert?

    3. Welche Projekte und Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung bestehen in Schleswig-Holstein?

    a) Welche Gruppen, Vereine, Kreise und Kommunen o. ä. sind hieran beteiligt?

    b) Wie finanzieren diese ggf. die genannten Projekte?

    c) Profitieren diese ggf. von finanziellen Förderungen durch den Bund oder durch das Land (z.B. Weltaktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung), falls ja, in welchen Höhen?

    drucksache-19-01200

     

    http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01200/drucksache-19-01200.pdf

    Seite drucken