Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG)

    Aus unserem Gesetz-Entwurf:

    Artikel 1

    § 3 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung vom 10.01.2005 (GVOBl. 2005, S. 27), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18.03.2018 (GVOBl. 2018, S. 69), wird wie folgt geändert:

    In § 3 Abs. 6 wird der folgende Satz angefügt: „Eine Steuer für Jagdgebrauchshunde, die von Jagdberechtigten für Jagdzwecke gehalten werden, darf nicht erhoben werden.“

    drucksache-19-01719

     

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01700/drucksache-19-01719.pdf

    Seite drucken