Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (Gleichstellungsgesetz – GstG)

    Aus unserem Gesetz-Entwurf:

    „Das Gesetz zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (Gleichstellungsgesetz – GstG) in der Fassung vom 13. Dezember 1994 (GVOBl. 1994 S. 562), zuletzt geändert durch Artikel 7 der Landesverordnung vom 16. Januar 2019 (GVBOl. S. 30) wird wie folgt geändert:

    Nach § 1 Nr. 3 wird die nachfolgende Nr. 4 eingefügt:

    4. In den Rechts- und Verwaltungsvorschriften sowie im dienstlichen Schriftverkehr und Sprachgebrauch gelten die amtlichen Regelungen der deutschen Recht-schreibung in der Fassung von 2006 (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 2. März 2006) einschließlich der allgemein gültigen Regeln der deutschen Grammatik“

    drucksache-19-02075

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/02000/drucksache-19-02075.pdf

    Seite drucken