Kooperation mit Polen stärken

    Der Landtag wolle beschließen:

    Die Landesregierung wird aufgefordert, im Rahmen der geplanten Evaluierung der bisherigen Nutzung der Schleswig-Holstein-Büros und Hanse-Offices im Ostseeraum konkrete Perspektiven für eine Verstärkung der regionalen Kooperation mit der Republik Polen zu prüfen. Dabei sollen direkte Beziehungen mit den polnischen Wojewodschaften Westpommern, Pommern und Ermland-Masuren angestrebt werden. Die Eröffnung neuer Hanse-Offices ist dabei als weitere Option zu prüfen.

    drucksache-19-01232

     

    http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/01200/drucksache-19-01232.pdf

    Seite drucken