Konzept zur Reduzierung der Nitratbelastung des Grundwassers

    Drucksache: 19/76
    Datum: 10.07.2017

    Der Landtag wolle beschließen:
    Die Nitratbelastung des Grundwassers ist in Schleswig-Holstein in einigen Gebieten hoch. Die Landesregierung wird darum gebeten, ein wissenschaftlich basiertes Konzept zur Reduzierung des Nitratgehaltes des Grundwassers zu erstellen, das in einem ersten Schritt die Belastungen des Grundwassers darstellt. Das Ergebnis soll dem Landtag im 1. Quartal 2018 vorgelegt werden.

    Volker Schnurrbusch und Fraktion

     

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/00000/drucksache-19-00076.pdf

    Seite drucken