Für Nachhaltigkeit im öffentlichen Bauwesen – Verwendung von Recyclingbaustoffen im Straßen- und Wegebau stärken

    Der Landtag wolle beschließen:

    Die Landesregierung wird aufgefordert, den Einsatz von Recyclingbaustoffen bei öffentlichen Ausschreibungen zu unterstützen und dadurch zu einer Schonung von Primärrohstoffen als Ressource beizutragen. Hierzu sind den ausschreibenden öffentlichen Stellen konkrete schriftliche Handlungsempfehlungen zu geben, um Ausschreibungen –soweit zulässig – so zu gestalten, dass der Einsatz von Recyclingbaustoffen bevorzugt wird. Diese Empfehlungen sollen sich auch nicht nur an Auftraggeber richten, die regelmäßig öffentliche Bauaufträge vergeben, sondern ebenso als Handlungsleitfaden für Auftraggeber geeignet sein, die einmalig oder nur selten Bauaufträge vergeben
    drucksache-19-02104

    Link: http://www.landtag.ltsh.de/infothek/wahl19/drucks/02100/drucksache-19-02104.pdf

    Seite drucken