Kiel 301.quadratischDie AfD im Kieler Landtag startet an diesem Freitag ihre Veranstaltungsreihe „Fraktion im Dialog“, bei der wechselnde Gastredner einmal im Monat zu aktuellen politischen Themen Stellung beziehen und anschließend mit dem Publikum darüber diskutieren. Fraktionschef Jörg Nobis erklärt dazu:

„Wir freuen uns sehr, dass wir als ersten Gastredner für unsere Veranstaltungsreihe ‚Fraktion im Dialog‘ den Deutsch-Libanesen Imad Karim gewinnen konnten. Der mehrfach preisgekrönte Filmregisseur und Fernsehjournalist, der seit über 40 Jahren in Deutschland lebt, wird sich in seinem Vortrag ‚Deutschland – Heimat meiner Werte‘ mit dem Islam als politischer Ideologie auseinandersetzen.

Im Mittelpunkt des Vortrags wird die Frage stehen, mit welchen Konsequenzen die freie und offene Gesellschaft in Deutschland mittel- und langfristig rechnen muss, wenn die massenhafte Immigration von Menschen aus muslimisch geprägten Ländern, die 2015 mit Öffnung der Grenzen begonnen hat, ungebremst weitergeht.

Karim, der 1977 als Student nach Deutschland kam, erachtet den Austausch der Kulturen als wichtigen Prozess zivilisatorischer Dynamik. Dieser dürfe aber nicht derart auf Kosten der aufnehmenden Gesellschaft gehen, dass diese am Ende als Ethnie zu verschwinden drohe.

Diese Position aus dem Mund eines mit dem Islam und der deutschen Gesellschaft gleichermaßen vertrauten Intellektuellen erklärt zu bekommen, wird sicher spannend werden und zu einer ebenso interessanten wie lebhaften Diskussion führen. Ich freue mich schon sehr darauf.“

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

 Beginn:  Freitag, 25. Mai, 19:00 Uhr
 Einlass:  ab 18:30 Uhr
 Ort:  Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel
 Eintritt:  frei (nach Voranmeldung/ über Gästeliste)
 Anmeldung:  erforderlich (unter 0431-988-1660)

Pressespiegel der AfD Fraktion bei openPR

Pressekontakt

Kontakt zum Pressesprecher
der AfD Fraktion:

Name: Peter Rohling
Tel.: 0431/988-1656
Mail: presse@afd.ltsh.de

Landtag Schleswig-Holstein
Düsternbrooker 70
24105 Kiel